Bike & Hike

Geführte E-Mountainbike und Bergwandertouren

Allgemeine Geschäftsbedingungen 


§1 Teilnehmervoraussetzungen: Teilnehmen kann jeder, der den in der Tourenbeschreibung genannten Ansprüchen gewachsen ist und die entsprechende Ausrüstung mitbringt (z.B.: Helmpflicht!), beachte dazu unbedingt die Sicherheitshinweise unter https://www.pankarter.at/Sicherheitshinweise/
Weiters ist jeder Teilnehmer verpflichtet dem Guide von eventuellen Allergien oder sonstigen gesundheitlichen Einschränkungen in Kenntnis zu setzen!
Der Leiter der Gruppe ist berechtigt, zu Beginn und auch während der Tour einen Teilnehmer, der die Voraussetzungen nicht erfüllt von der Tour auszuschließen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Betrages

§2 Mindestteilnehmerzahl: Die Tour kann grundsätzlich nur dann durchgeführt werden, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Bei Tagestouren sind wir berechtigt kurzfristig die Tour abzusagen, bei Mehrtagestouren 7 Tage vor Tour beginn. Sie erhalten dann die geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück, weitere Ansprüche gegen uns bestehen nicht.

§3 Anmeldung/Buchung: Jede Anmeldung/Buchung ist verbindlich.

§4 Rücktritt/Storno: Für gebuchte Dienstleistung bei Bike & Hike, Lothar Pankarter gilt, dass ein Rücktritt/Storno vom Vertrag bis spätestens 30 Tage vor Beginn ohne Anfall einer Stornogebühr möglich ist. Erfolgt der Rücktritt/Stornierung hingegen erst zu einem späteren Zeitpunkt, so ist Bike & Hike berechtigt, die Anzahlung einzubehalten. Für gebuchte Unterkünfte bei Hotels, Hütten o.d.g. gelten die Storno-/Rücktrittsgebühren der jeweiligen Vertragspartner.
Bei Rücktritt während einer laufenden Dienstleistung oder bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin erfolgt keine Rückerstattung. Wenn die Witterungsverhältnisse die Durchführung der Dienstleistung aus Sicherheitsgründen nicht gewährleisten, behält sich Bike & Hike, Lothar Pankarter das Recht vor, die Dienstleistungen zu verschieben bzw. abzusagen. Lediglich im Falle der Absage besteht die Verpflichtung von Bike & Hike, das anteilige Entgelt zurückzuzahlen, ein darüberhinausgehender Anspruch steht dem Vertragspartner nicht zu. Eine Rückerstattung gebuchter Unterkünfte ist durch den jeweiligen Vertragspartner (Hotel, Hütte, o.d.g.) geregelt und mit diesem abwickeln.

§5 Bezahlung:   Die Bezahlung erfolgt in Bar direkt vor Beginn einer Tour oder mit Vorkasse.

§6 Unsere Leistungen: Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus Tourenbeschreibung. Die Tourenbeschreibung stellt den geplanten Tourenverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren. Änderungen der Leistungen, z.B. Abweichungen von Fahrtrouten, sowie Änderungen des Verlaufs aus witterungsgedingten Gründen, unbefahren Streckenabschnitten oder aus organisatorischen Gründen sind möglich.

§7 Unfallrisiko: Fahrradfahren, Mountainbiken, Wandern und ähnliche Sportarten sind mit einem Unfallrisiko verbunden. Es wird daher von jedem Teilnehmer ein großes Maß an Eigenverantwortung und Umsicht vorausgesetzt. Beachte unbedingt die Sicherheitshinweise unter https://www.pankarter.at/Sicherheitshinweise/
Die Teilnahme an den Touren erfolgt immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko.

§8 Haftung: Wir haften nicht für Schäden, die dadurch entstehen, dass Weisungen des Guides nicht Folge geleistet wird oder die jeweilige Straßenverkehrsordnung nicht beachtet wird. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Teilnehmer ist für die Einhaltung der maßgeblichen Rechtsvorschriften selbst verantwortlich. Der Teilnehmer verzichtet auf alle Ansprüche gegenüber dem Guide. Weiters erklärt der Teilnehmer darüber informiert zu sein, dass mit der Ausübung des Mountainbikens und Wandern spezielle Gefahren verbunden sind.

§9 Haftungsausschluss: Bike & Hike, Lothar Pankarter haftet nicht bei Versäumnis, höhere Gewalt oder bei Ereignissen, welche trotz aller Sorgfaltspflicht nicht vorhersehbar oder abwendbar ist. Ausgeschlossen sind auch Personen- und Sachschäden durch mangelhaften Zustand des Bikes oder der Ausrüstung.

§ 10 Bildmaterial: Zur Erinnerung an euren Touren werden Videos und Fotos aufgenommen. Alle Personen, die sich freiwillig ablichten lassen, sind prinzipiell auch mit der Veröffentlichung einverstanden. Das Einverständnis kann jederzeit Widerrufen werden.